reformation 2017

Gemeinsam Christus feiern

reformation 2017 - Veranstaltungskalender Evang.-Luth. Dekanat WeilheimDas Reformationsjubiläum ist nicht einfach ein historisierendes Gedenken der großen Gestalten der Reformation und ihrer Verdienste. Das Reformationsjubiläum 2017 blickt vielmehr auch auf die Gegenwart und Zukunft unserer Kirche. Was war den Reformatoren für den Glauben und ihre Kirche inhaltlich wichtig? Und was davon ist für unsere Kirche heute an Impulsen und Gedanken aktuell und zeigt möglicherweise neuen Reformbedarf an?

Die immer wieder neue Ausrichtung auf Christus hin, unserem Glaubensmittelpunkt, ist so ein Gedanke. Die immer moderne Erinnerung daran, dass Würde wesentlich zum Menschen gehört, unabhängig von dessen Herkunft, Religion oder Leistungsfähigkeit — sie ist uns als Gottes geliebte Kinder unveräußerlich in die Wiege gelegt.

Oder auch: Die Hochschätzung des Wortes Gottes und die Mahnung, dass wir auch mit unseren Worten achtsam und respektvoll umgehen müssen. All das sind mögliche Zugangswege, die Ideen der Reformation neu zu verstehen.
Das Reformationsjubiläum ist zugleich dankbares Wahrnehmen, dass die beiden großen christlichen Konfessionen in versöhnter Verschiedenheit zusammengewachsen sind. Die vielen ökumenischen Veranstaltungen gerade zum Reformationsjubiläum sind dafür ein sichtbares Zeichen.

So wünschen wir Ihnen inspirierende Gedanken und Ideen in den Veranstaltungen, in denen Sie Reformation neu entdecken können.

Dekan Axel Piper

 

Weitere Informationen

Evang.-Luth. Dekanat Weilheim
Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Evangelische Kirche in Deutschland