Stellenausschreibung - Buchhaltungskraft

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.12.2020 eine

Buchhaltungskraft (m/w/d) in Vollzeit (30-40 Stunden)

Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 30.11.2022 und nicht teilbar.

Zu Ihrer Tätigkeit gehören insbesondere:

  • Buchung der Vorgänge aus den Kirchengemeinden incl. Zahlungsverkehr
  • Buchungen von umfangreichen Nebenkassen

Die Buchführung erfolgt aktuell in einem kameralen System.

Sie sollten gerne im Team arbeiten. Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in, die/der sich selbständig und zuverlässig den Aufgaben stellt und Interesse an den Anliegen und Aufgaben der Kirche und deren Kirchengemeinden zeigt.

Kenntnisse in Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen in der kameralistischen Buchhaltung sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich. EDV-Kenntnisse in den MSOffice- Programmen Word, Excel und Outlook werden erhofft.

Eine tarifliche Anstellung und Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (DiVO) in Verbindung mit den im öffentlichen Dienst geltenden Tarifvorschriften (TV-L) und mit im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, Alterszusatzversorgung etc.). Die Eingruppierung und Stufenzuordnung erfolgt entsprechend den sachlichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeldgruppe 6.
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen bevorzugt berücksichtigt.
Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evangelisch-Luth. Kirche in Bayern oder einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist.

Auskunft erhalten Sie gerne von:
Diakon Bernd Ammersinn, Assistent der Geschäftsführung Tel.: 0881 / 92 91 50

Bitte senden Sie ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail (eine PDF-Datei) bis spätestens 27.09.2020 an: vst.weilheim@elkb.de
Verwaltungsstelle Weilheim
z. Hd. Herr Bernd Ammersinn
Am Öferl 8
82362 Weilheim