Renovieren fürs Kinderglück

Jetzt wird’s ernst: Seit Freitag, dem 10. September 2021 laufen die Abbrucharbeiten im Sanitärbereich des Traditionszeltlagers Lindenbichl im Staffelsee. Hier – wo bereits seit knapp 70 Jahren Sommer für Sommer hunderte Jugendliche unbeschwerte Freizeiten verbringen können – sollen nun die Sanitäranlagen barrierefrei umgebaut werden, wofür auch eine große Spendenaktion angelaufen ist.

In vielen freiwilligen Arbeitsstunden haben Ehren- und Hauptamtliche begonnen die Umbau- und Renovierungsmaßnahmen vorzubereiten. Der Zeitplan ist knapp bemessen: Gerade wurden erst die letzten Kinder und Jugendlichen der Saison 2021 verabschiedet und im kommenden Sommer sollen schon die nächsten Freizeiten stattfinden, sodass im Mai die komplette Maßnahme abgeschlossen sein muss.

Detaillierte Informationen über die geplante Sanierung, die mit knapp 400.000 Euro veranschlagt ist, finden Sie unter https://www.lindenbichl.de.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Diakonin Ruth Grünwald
Dekanatsjugendreferentin, Bereich Lindenbichl