Kirche und Tourismus

Unsere Angebote sind unabhängig von Konfession, Religion oder Kirchenzugehörigkeit. Jeder ist willkommen, der sich auf den Weg machen will.

Titelseite "Grüß Gott-Magazin" 2022 - Boot auf einem See
Bildrechte: ELKB - Kirche und Tourismus

Das Urlauber Magazin "Grüß Gott" 

Im Urlauber Magazin "Grüß Gott" finden sie Informatives, Inspirierendes und Geistliches rund um das Thema Urlaub.

Nicht nur sonntags sind unsere evangelischen Kirchen in Bayern offen. In den offenen Kirchen finden Sie einen Ort der Ruhe und Besinnung; Einkehr und Erbauung. In Ihrer Nähe finden Sie sicherlich einen solchen Ort oder schauen Sie auf offene-kirchen-bayern.de.

Gott nah sein in einer atemberaubenden Bergkulisse. Wir bieten Berggottesdienste im Freien sowie spirituelle Wanderungen in den bayerischen Bergen an. Kommen Sie einfach - egal welcher Konfession Sie angehören. Die Termine finden Sie unter:

Harpe Kerkeling sagte: „Ich bin dann mal weg“. Man muss nicht durch Spanien bis nach Santiago de Compostela wandern. Keine Angst, Sie müssen auch keine 600 km zurücklegen: Der Jakobsweg ist so lang oder so kurz, wie Sie als Pilger gehen möchten. Etappen des Jakobsweges können Sie mit dem Fahrrad zurücklegen oder gar mit einem Lama. Alles ist möglich. Unsere Wege in Bayern finden Sie unter: www.pilgern-bayern.de.

Mit den Worten „Soli Deo Gloria – Gott allein sei Ehre“ unterschrieb Johann Sebastian Bach viele seiner Werke. Aber nicht nur die klassische Musik bereichert unsere Angebote in Kur und Urlaub, sondern die unterschiedlichsten Stilrichtungen wie z.B. auch Blues oder Gospel sind zu finden. Und Gäste können aus den verschiedensten Formaten wählen: vom klassischen Orgelkonzert über Posaunenblasen am See bis hin zum Offenen Singen. Näheres unter: solideo.de

Fahren Sie leidenschaftlich gern mit dem Fahrrad oder mit dem Motorrad? Nehmen Sie Ihr Fahrrad, ein GPS-System und/oder eine Landkarte und radeln Sie los. Radfahren ist eine Dusche für die Seele. Sie suchen einen Rastplatz für die Seele? Auf unserer Homepage www.radwegekirchen.de finden Sie einen solchen Rastplatz. Und unter www.radpilgern-bayern.de finden Sie Radpilgerweg in Bayern.

Sie sind leidenschaftlicher Motorradfahrer, teilen Ihr Hobby mit anderen, möchten die Sehnsucht nach Freiheit und das Leben auf diese Weise Gott begegnen? Nur zu: Das spannende Abenteuer wartet auf Sie. Schauen Sie mal auf unsere Internetseite: motorrad-evangelisch.de

Der Glaube gehört auch im Urlaub dazu. Hätten Sie gewusst, dass es Kirche-Unterwegs-Teams gibt? Diese sind tätig auf 6 Campingplätzen in Bayern und sogar in Venedig. Man hat Zeit für sich. So wird der Campingplatz eine „Gemeinde auf Zeit“. Ein Blick auf die Homepage www.afg-elkb.de/arbeitsfelder/kirche-unterwegs und Sie finden vielleicht auch Ihren Urlaubsort. Ein vielfältiges Angebot wartet auf Sie und Ihre Familie. 

Öffne die Tür in eine andere Welt“ - auch die Evang.-Luth. Kirche in Bayern öffnet Türen und Herzen, damit Reisende und Gäste einen erfüllten Urlaub erfahren. Gelegenheiten bieten sich zuhauf: z.B. auch in Vortrags- und Gesprächsabenden. Geistliche und Ehrenamtliche begleiten die Gäste in der Zeit, die sie in Bayern verbringen. Sie sind gern Gesprächspartner, wenn die Urlauber einen Rat oder ein offenes Ohr wünschen. Ihre Einladung an die Gäste: „Kommen Sie. Zu sich. Wir schaffen Ihnen dafür Zeit und Raum, damit Sie einen Gruß des Himmels an sich erfahren.“ Unsere Homepage: tourismus.bayern-evangelisch.de/seelsorgerliche-begleitung-von-feriengaesten.php