Frieden

Interreligiöses Friedensgebet in Selters 6
Bildrechte: Bilddatenbank Fundus

Der Krieg in der Ukraine bedrückt uns. „Die Situation in der Ukraine ruft danach, sich mit den Ängsten der Menschen dort zu verbinden und um Wege des Friedens zu beten.“, so heißt es im Aufruf von Dekan Jörg Hammerbacher und Stadtpfarrer Engelbert Birkle zum Friedensgebet in Weilheim. Auch an anderen Orten im Dekanat Weilheim wird zu Friedensgebeten aufgerufen.