Diakonie

Handzettel - Schüler*innen-Telefon
Bildrechte: Diakonie Oberland

Aufgrund der Corona bedingten Schulschließungen hat die Diakonie Oberland ein Projekt entwickelt, dass Weilheimer Schüler*innen mit Migrationshintergrund beim Lernen Zuhause stärken soll.

Das Schüler*innen-Telefon bietet den Kindern und Jugendlichen eine Ansprechpartnerin zu allen Themen rund um das Home-Schooling. Hier wird nachgefragt, wie sie mit der aktuellen Situation zurechtkommen und an welchen Stellen Schwierigkeiten auftreten. Gemeinsam wird nach einer Lösung gesucht.

Erdbeben und Flutwelle in Indonesien - Ein Mann trägt seine Habseeligkeiten durch die Trümmer
Bildrechte: Diakonie Katastrophenhilfe Berlin

Berlin-Nürnberg, 30. September 2018. Auf der indonesischen Insel Sulawesi  sind nach einem Tsunami über 800 Menschen ums Leben gekommen. Die Flutwelle hat zahlreiche Häuser weggerissen, binnen kürzester Zeit wurden Straßen überflutet. Nun müssen Vermisste schnellstmöglich geborgen und das genaue Ausmaß der Katastrophe analysiert werden. „Indonesien wurde erneut von einer immensen Naturkatastrophe heimgesucht. Schon wieder hat ein Tsunami unvorstellbares Leid für tausende Familien gebracht“, sagt Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe.